04.05.2021

Wechselunterricht ab dem 06.05.

Liebe Eltern,

 

nun ist es amtlich: Die Inzidenz sinkt (weiter), wir sind im Landkreis Marburg-Biedenkopf seit 5 Werktagen (7 Kalendertagen) unter 165 und starten damit wie prognostiziert und erhofft am Donnerstag, dem 6. Mai in den Wechselunterricht für die Jahrgänge 5-11. Die Klassen werden von ihren Klassenlehrkräften in A- und B- Gruppen eingeteilt, sie sind am nächsten dran und können das am besten. Der Unterricht findet ganz normal nach Stundenplan (und Raumplan) statt. Für die Abschlussklassen M10 und G12 gilt weiter Unterricht in zwei Räumen. Ein weiterer Schritt in Richtung Normalität ist gemacht!

 

An ihrem ersten Schultag führen die Schülerinnen und Schüler in der ersten Stunde einen Selbsttest durch. Danach gehen wir wieder in den Testturnus montags und mittwochs. Testkits sind in genügender Anzahl vorhanden. Tests von Ärzten und Testcentern werden anerkannt, wenn sie nicht älter als 72 Stunden sind. Positiv getestete Schülerinnen  und Schüler können nicht mehr am Unterricht teilnehmen und werden zum PCR-Test geschickt. Einige Schülerinnen und Schüler haben sich ja schon oft selbst getestet und können bestätigen, dass das Testen schmerz- und problemlos ist. Kinder, die aus irgendwelchen Gründen in der ersten Stunde oder an Testtagen nicht da waren, werden schnellstmöglich nachgetestet und melden sich am besten selbst bei der unterrichtenden Lehrkraft.  

 

Ich hoffe sehr, dass die nun getroffenen Regelungen einige Tage Bestand haben.

 

Herzliche Grüße

Matthias Bosse

Einwilligungserklärung