14.06.2015

50+ Jubiläum des Förderschulzweiges

Der Förderschulzweig verändert sich, wird sich verändern müssen in Zeiten der Inklusion. Die sonderpädagogische Förderung steht damit vor neuen Herausforderungen. Ein Jubiläum ist ein geeigneter Moment, um in die Zukunft zu schauen, denn die Schülerinnen und Schüler werden weiter unsere Unterstützung benötigen. 

Grußworte von Bürgermeister Kirchner, Erster Kreisbeigeordneter Herrr Zachow und Vertreter/-in des Staatlichen Schulamtes, Schulleiter Herr Bosse, musikalische Beiträge der Bläserklasse und des Mädchen-Chores und der Vortrag von Prof. Dieter Katzenbach aus Frankfurt geleiten uns durch den Abend. Zum Schluss gibt es noch ein Büffet mit einer Vielzahl an kleinen Leckereien, zubereitet von der Hauswirtschaftsklasse der Berufsschule Kirchhain, Ende gegen 21.30 Uhr!

Damit die Küche und wir besser planen können, benötigen wir bis zum 24.06.2015 Ihre Rückmeldung unter jubi50@alfred-wegener-schule.de oder bei Frau Stehl im Sekretariat!

Wir danken Ihnen und freuen uns über ihr zahlreiches Kommen!

 

Für den Förderschulzweig und das Beratungs- und Förderzentrum

 

Michael Graeser

 

Einladungskarte