19.03.2015

Internationaler Big-Band-Austausch Kirchhain-Teneriffa

Banda aus Teneriffa kommt zum 3. Mal nach Kirchhain

 

 

Seit nunmehr 7 Jahren besteht zwischen der Deutschen Schule Teneriffa und der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain ein kontinuierlicher kultureller Austausch.

Die AWS Big Band, die im Januar eine sehr erfolgreiche Woche auf den Kanaren hatte, empfängt nun im April die Banda der Deutschen Schule Teneriffa.

Die Tinefeňos gehen zum dritten Mal (nach 2008 und 2010)  auf Deutschland-Tour. Während des einwöchigen Aufenthalts in Kirchhain werden sie neben Workshops und Proben mit den Kirchhainern Formationen (Bläserklasse, Mini-Big-Band, AWS Big Band) ein Konzert am 18. April ((Beginn: 20.00 Uhr) in der Aula der AWS veranstalten.

Auf dem Programm werden sich die Formationen mischen und auch gemeinsame Stücke, die in Proben einstudiert wurden, präsentieren.

Die 40 Schülerinnen und Schüler von der sonnigen Kanareninsel werden in Gastfamilien der Kirchhainer Musiker aufgenommen.

In der hoffentlich sonnigen Aprilwoche sind  Straßenkonzerte, Ausflüge und eine gemeinsame Fiesta am Schluss geplant.