Banda aus Teneriffa in Kirchhain

Big-Band-Fest an der

Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain

 

Die Banda der Deutschen Schule aus Teneriffa kommt!

 

Vor genau zwei Jahren besuchte die Banda der Deutschen Schule Teneriffa die Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain zum ersten Mal und veranstaltete ein gemeinsames Konzert mit der AWS-Big-Band.

Nun lädt die Alfred-Wegener-Schule dieses Ensemble am 16.6. 2010 um 18. 00Uhr in die neuen Aula der AWS gemeinsam mit der Mini-Big-Band und der AWS-Big Band zum „Big-Band-Fest“ ein.

Die Mini-Big-Band, die seit 5 Jahren von dem bekannten Trompeter und Saxophonisten Bernd Hampel geleitet wird, eröffnet  das Konzert.

Die Banda aus Teneriffa unter der Leitung von Victoria Roulston und Martin Teetz  wird dann übernehmen (genauere Infos: siehe unten) bevor die AWs-Big-Band (Leitung Michael Korte und Torsten Mihr, genauere Infos: siehe unten) im zweiten Teil auf die Bühne gehen wird.

 Banda Deutsche Schule Teneriffa

 

Die BANDA der Deutschen Schule Teneriffa verbindet hinsichtlich ihrer Besetzung die spanische Tradition der Bandas municipales, einer Art Blasorchester, mit der der amerikanischen Bigband. So werden neben den klassischen Bläsersätzen (Trompeten, Posaunen, Saxophone) auch die hohen Holzbläser (Querflöten und Klarinetten) integriert. Im Unterschied zu den spanischen Bandas bildet aber bei uns eine Rhythmusgruppe nach Vorbild der Bigbands das musikalische Fundament. Außerdem gehören mehrere Sängerinnen zur aktuellen Besetzung.

 

Zu ihrer heutigen Form hat sich die Banda über die letzten fünf Jahre entwickelt. Von einer Band mit etwa 10 Mitgliedern ist sie so weit angewachsen, dass wir sie in diesem Schuljahr in zwei Ensemble geteilt haben. So existiert nun neben der Banda noch unsere Bandita, die den Nachwuchs fördert und auf die Teilnahme an der Banda vorbereitet. Dies zeigt, welchen Stellenwert die Musik, und insbesondere die Banda inzwischen im schulischen und öffentlichen Leben unserer Schule einnimmt. Die Mehrzahl der Mitglieder entstammt unseren Bläserklassen der 5. und 6. Jahrgangsstufe, die für deutsche Auslandsschulen einzigartig sind.

 

Stilistisch bemüht sich die Band um eine möglichst große Vielfalt, bei der sowohl Titel Rock-, Pop- und Latin-Musik als auch traditioneller Swing berücksichtigt werden.

 

Weitere Informationen zur Band und zur Deutschen Schule Teneriffa findet man auf der Web-Site: www.dstenerife.eu

 

 

AWS-Big-Band-Kirchhain

Big-Band der Alfred-Wegener-Schule

 

 

Seit 1989 existiert die Big Band der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain und ist seitdem über die Grenzen Kirchhains hinaus bekannt. Bei einem Wettbewerb des HR belegte sie 2004 den 2. Platz in Hessen und 1995 wurde eine erste CD aufgelegt. Unter der Leitung von Torsten Mihr und Michael Korte ist das Aushängeschild der Alfred-Wegener-Schule in diesem Schuljahr mit 30 Schülerinnen und Schülern vom 6. Schuljahr bis zum Jahrgang 13 unterwegs und präsentiert neue und bekannte Stücke aus ihrem Programm. Mit dabei sind sechs Sängerinnen und Sänger, die der Band eine besondere Ausstrahlung verleihen.

Instrumentaler und vokaler Jazz und Pop in traditionellen und neuen Arrangements werden zur Aufführung kommen und für einen spannenden Auftritt sorgen.

 

 An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Technik-AG, die deise Veranstaltung sehr professionell betreut hat.

Kontakt:

Michael Korte: 06421-46265            

e-mail: michaelkorte@gmx.net

Torsten Mihr: 06421-46157,            

e-mail: torstenmihr@gmx.de