Schulsportzentrum

 

Seit 1969 gibt es an der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain ein Schulsportzentrum (SSZ). Als SSZ obliegt der AWS die Federführung bei der Umsetzung des Landespro­gramms "Talentsuche-Talentförderung" im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Das Landesprogramm „Talentsuche-Talentförderung“ ist ein Kooperationspro­gramm des Hessischen Kultusministeriums und des Landessportbundes Hessen. Es soll helfen, den Einstieg in ein leistungssportliches Training durch die enge Zusammenarbeit von Schule und Sportvereinen für Kinder und Jugendliche pädagogisch sinnvoll zu gestalten und so den zunehmenden Anfor­derungserweiterungen des Sports und der Schule gleichermaßen gerecht zu werden.

 

Aktuelles aus dem Schulsport

10.02.2019

Turn- und Sportfest 2019

Schwimm- und Turnfest setzten ersten Höhepunkt im Sport-Kalenderjahr der AWS Kirchhain

 

Kurz vor dem Halbjahreswechsel zeigten die Jahrstufen 5 und 6 auch in diesem Jahr ihr sportliches Können. Die komplette Jahrgangsstufe 5, in diesem Jahr insgesamt 9 Klassen, wiesen im Hallenbad Kirchhain hochengagierte Schwimmleistungen nach und verbreiteten, insbesondere bei den Staffelspielen, eine ohrenbetäubende Stimmung.

08.12.2018

11 Medaillen auf Hessische Jahrgangsmeisterschaften der Schwimmer

Mitte November hat der Hessische Schwimmverband im Sportpark Baunatal die Hessische Meisterschaft der „älteren Jahrgänge“ und Anfang Dezember die  Hessischen Meisterschaften der „jüngeren Jahrgänge“ in Höchst ausgerichtet.

Insgesamt qualifizierten sich acht Schwimmer der AWS für die Meisterschaften auf Landesebene und dabei durften 36 Starts absolviert werden. Gleich mehrmals mündeten die Starts auf dem Siegertreppchen und es durften insgesamt 11 Medaillen (7x Gold, 3x Silber, 1x Bronze) bejubelt werden.

Besonders hervorzuheben sind die Leistungen des Fünftklässlers Jason Thomas. Über Rücken, Freistil, Lagen und dem Mehrkampf-Rücken konnte er gleich fünf Hessentitel gewinnen und unterstrich damit seine Spitzenposition in Hessen.