Schulsportzentrum

 

Seit 1969 gibt es an der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain ein Schulsportzentrum (SSZ). Als SSZ obliegt der AWS die Federführung bei der Umsetzung des Landespro­gramms "Talentsuche-Talentförderung" im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

Das Landesprogramm „Talentsuche-Talentförderung“ ist ein Kooperationspro­gramm des Hessischen Kultusministeriums und des Landessportbundes Hessen. Es soll helfen, den Einstieg in ein leistungssportliches Training durch die enge Zusammenarbeit von Schule und Sportvereinen für Kinder und Jugendliche pädagogisch sinnvoll zu gestalten und so den zunehmenden Anfor­derungserweiterungen des Sports und der Schule gleichermaßen gerecht zu werden.

 

Aktuelles aus dem Schulsport

22.06.2018

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen: Lukas Lossin im Finale auf Platz 8 – Chiara Klein holt 4 Medaillen

 

Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften vom 29. Mai bis 02. Juni in Berlin gingen Anfang Juni mehr als 1400 Schwimmer und Schwimmerinnen mit über 5000 Einzelmeldungen in 134 Wettkämpfen an den Start.

Zu den Teilnehmern gehörten neben dem an der AWS trainierenden Oberstufenschüler Lukas Lossin (2001/TSV Kirchhain) auch die ehemalige Schülerin Chiara Klein (2004/ Schwimm Team Potsdam).

Lukas qualifizierte über zwei Sprintstrecken – 50m Brust / 50m Freistil – für die Deutschen Meisterschaften und erfüllte beim Saisonhöhepunkt die vorab gesteckten Erwartungen auf ganzer Linie.

20.06.2018

„Jugend trainiert für Olympia“- AWS-Fußballmädchen im Landesfinale

Nach dem überzeugenden Gewinn des Regionalentscheids, mit einem sensationellen Torverhältnis von 15:1 Toren in zwei Spielen, durften sich die AWS-Mädels der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004-2006) am vergangenen Dienstag nun im Landesfinale beweisen. Die acht besten hessischen Schulmannschaften unterstrichen dieses Prädikat durch ein insgesamt hohes spielerisches Niveau und sehr enge, hart umkämpfte Begegnungen. In einer spannenden Gruppenkonstellation verpasste die Mannschaft der Alfred-Wegener-Schule nur knapp den Einzug ins Halbfinale und verlor dabei mit 1:2 etwas unglücklich gegen den späteren Turnierzweiten aus Viernheim. Als Gruppendritter qualifiziert für das Platzierungsspiel um den 5. Platz zeigte die von Florian Forchheim und Erich Weber-Lowak betreute Mannschaft Charakterstärke und bezwang die Wilhelm-von-Oranien-Schule aus Dillenburg nach Toren von Romy Vollmerhausen und Celine Feil hoch verdient mit 2:0. Mit nur drei Spielerinnen im älteren Jahrgang ist dieses Ergebnis ein toller Erfolg für die Alfred-Wegener-Schule-Kirchhain und nach dem Gewinn der Bronzemedaille im Vorjahr eine Bestätigung des Leistungsvermögens dieser Mannschaft.
29.05.2018

Landesentscheid Schwimmen

Silber und Bronze beim Landesentscheid Schwimmen für die AWS Kirchhain

Am 16. Mai 2018 fand im Hallenbad „Kleinfeldchen“ in Wiesbaden der Landesentscheid im Schwimmen der Wettkampfklasse IV (2005-2007) und Wettkampfklasse III (2003/2004) für Jungen und Mädchen statt. Die AWS qualifizierte sich, durch starke Leistungen auf dem Regionalentscheid im März in Gießen, für den Entscheid auf hessischer Landesebene mit der Mädchenmannschaft im WKIV und den Jungenmannschaften im WKIV und WKIII. 

 

 

23.05.2018

Mercenaries zu Gast

Zum zweiten Mal in kurzer Zeit waren Footballer der Marburg Mercenaries zu Gast an der AWS.

 

26.02.2018

Regionalentscheid Handball

Am 14. Februar fand an der Alfred-Wegener-Schule der Regionalentscheid Nord für die Sportart Handball statt. Da die Mädchenmannschaft des WK III auf dem Kreisentscheid leider gegen die Stiftsschule Amöneburg ausgeschieden ist, waren diesmal nur die Jungenteams der Alfred-Wegener-Schule kampflos qualifiziert und traten gegen die Mannschaften aus Gießen (Stadt und Land) und dem Vogelsbergkreis an.

 

02.02.2018

Siegerehrungen Sportfeste 5 und 6

Heute, am Tag der Zeugnisausgabe, ehrte das Sporttem die Klassen 5 (Schwimmfest) und 6 (Turnfest).

Es wurden die Jahrgangssieger und die Klassenleistungen gekürt. 

02.02.2018

Impressionen vom Sichtungstag 2018

Am 1. Februar 2018 fand der Sichtungstag der Grundschulen an der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain statt. Die Grundschüler der umliegenden Grundschulen hatten die Möglichkeit, sich in den Schwerpunktsportarten des Schulsportzentrums sichten zu lassen. In mehreren Riegen absolvierten die Schülerinnen und Schüler diverse Test in den Sportarten Handball, Fußball, Schwimmen und Leichtathletik und konnten dort ihr Können beweisen.

Zuvor absolvierten alle gemeldeten Grundschulkinder den Deutschen-Motorik-Test. Dieser verlangte von den Testabsolventen eine Vielzahl unterschiedlicher koordinativer Fähigkeiten ab, die sie an unterschiedlichen Stationen präsentieren konnten.

Eine Auswertung des Test können die Eltern am Tag der offenen Tür am 9. Februar 2018 am Infopunkt  des Schulsportzentrums (SSZ) abholen. Den genauen Ort des Infopunktes entnehmen Sie bitte dem Info-Flyer zum Tag der offenen Tür.

 

 

24.01.2018

Hessische Meisterschaften der Schwimmer auf der Langstrecke

Am 20./21.01.2018 hat der Hessische Schwimmverband im Riedbad Bergen-Enkheim die Hessische Meisterschaft der „Langen Strecke“ ausgerichtet.

Jonas (2004) und Lukas Lossin (2001) gingen bei einem ersten Saisonhöhepunkt und Kräftemessen über die ungewohnten 1500m Freistil an den Start. Das für den TSV Kirchhain startende Brüderpaar befindet sich am Anfang der Vorbereitung der laufenden Saison und konnte mit den erreichten Zeiten zufrieden sein. Jonas wurde mit einer Zeit von 20:23,98 6. In seiner Altersklasse. Lukas kam mit einer Zeit von 18:42,25 auf den 9. Platz seiner Altersklasse.