Cambridge First Certificate

Das First Certificate in English – ein Sprachenzertifikat der Cambridge Universität – wird im Rahmen des Wahlunterrichts der Jahrgangsstufe 11 angeboten. Den Schülerinnen und Schülern wird so die Möglichkeit gegeben, sich auf die Prüfungen im Rahmen eines Kurses und unter Anleitung vorzubereiten. Durch das Erlangen des Sprachenzertifikates wird das Sprachniveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens zertifiziert, das vielerorts nicht nur den Zugang zum Auslandsstudium erleichtert, sondern mittlerweile eine zwingende Voraussetzung für die meisten Master-Studiengänge an deutschen Universitäten geworden ist. Große Firmen sehen einen solchen Nachweis gern als eine Bestätigung über eine weitestgehend sichere Beherrschung der englischen Sprache, da hier international vergleichbar und unabhängig von Schulnoten das Kompetenzniveau von Bewerberinnen und Bewerbern nachgewiesen wird. Nicht zuletzt bereitet dieses Prüfungsformat ideal auf die mündliche Kommunikationsprüfung im hessischen Abitur vor.