Lernwerkstatt

 

Seit Beginn des Schuljahres 2008/2009 existiert die Lernwerkstatt der Alfred-Wegener-Schule (kurz: „LWS AWS“) gemeinsam mit der Schülerbücherei im Neubau Gebäude 21.

Bereits im Schuljahr 2007/2008 wurden die Initiativen der Urheber Herrn Badouin, Herrn Dr. Klewitz und Herrn Marx durch einen Gesamtkonferenzbeschluss offiziell bestätigt.

Seit diesem Zeitpunkt wurde bzw. wird die LWS sukzessive auf- und ausgebaut.

Neben der inhaltlichen, organisatorischen und räumlichen Kooperation mit der Schülerbücherei befinden sich sich seitdem 15 Schüler-PC-Arbeitsplätze mit Headsets, Beamer, Drucker, Lautsprechern und einem Interaktiven Whiteboard sowie drei Kleingruppen- und ein Großgruppenraum im Bereich der LWS. (R213, 214a,b,c und R216) Sowohl klassische als auch Neue Medien stehen im Fokus der Arbeit in der LWS. Das Lernangebot durch Neue Medien,  unterstützt durch ergänzendes Lernmaterial in Lesekisten, findet in der LWS besondere Berücksichtigung.

 

Die inhaltliche Konzeption der LWS beruht auf u.a. folgenden Säulen: (Kurzzusammenfassung)

 

 

Neben einem engeren Kreis interessierter Kollegen und Kolleginnen innerhalb des Teams Lernwerkstatt (Steuergruppe LWS) wird die technische, organisatorische, didaktische und pädagogische Betreuung der LWS durch die Lehrer Herrn M.Marx und Herrn Dr. B.Klewitz gewährleistet. (Teamleiter LWS)

 

Die Nutzungszeiten der LWS konnten in den vergangenen drei Jahren ausgedehnt werden, sodass die LWS mittlerweile im Beisein des jeweiligen Fachlehrers nach Reservierung über fast den gesamten Stundenplan belegt werden kann.

 

Zudem wurde mit dem Arbeitsbereich Lernwerkstatt die Alfred-Wegener-Schule seitens des Hessischen Kultusministeriums und der Initiative „Schule@Zukunft“ im Schuljahr 2008/2009 zur „Medienschule des Monats Januar 2009“ erklärt. (siehe entsprechende Links bzw. Dokumente/ Auszeichnungen etc.)

 

 

 

In diesem Zusammenhang gehörte die Lernwerkstatt der Alfred-Wegener-Schule im Oktober 2009 zu den Ausstellern der Medienbildungsmesse 2009 des Hessischen Kultusministeriums und der Initiative „Schule@Zukunft“.

 

Herr Marx und Herr Wiegand (Medienbildungsmesse Oktober 2009)

 

Umfangreichere Informationen zur pädagogischen und organisatorischen Konzeption der Lernwerkstatt können u.a. den Präsentationen und Dokumenten (per Download und/oder in Druckform im Ordner „Lernwerkstatt der Alfred-Wegener-Schule“ im Lehrerzimmer Geb. 8) entnommen werden. (MX)

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Michael Marx                          Dr. Bernd Klewitz

marx@aws.he.lo-net2.de   

 

   

 

Presseberichte der OP Marburg vom 27.02.2009
(„Auf bestem Weg ins multimediale Zeitalter“/Medienschule des Monats Januar 2009)

Kurzinfo (Herr Marx, Herr Klewitz) : Medienschule des Monats Januar 2009