Weihnachtskonzert 2011

 

 

 

 

Weihnachtskonzert 2011

 

  

der Alfred-Wegener-Schule Kirchhain

 

Musik

zur Weihnachtszeit

 

                                 Programm

 

Listen to your heart

Chor der Klassen 5/6, Ltg. Kathrin Handstein

 

Morgen kommt der Weihnachtsmann

(Gemeinsames Singen, Text s. unten)

Winterkinder

Bläserklasse G5c,

Ltg. Dagmar Klinger-Krug, Torsten Mihr, Michael Korte

 

Eisblumen

Happy Ending

LK Musik 12, Ltg. Torsten Mihr

 

Advent (Mascha Kaleko)

Darstellendes Spiel 12, Ltg. Silke Trux

 

Shake up

WU Musik 9, Ltg. Dagmar Klinger-Krug

 

One of us

Una sobre el mismo mar

G 7c,  Ltg. Torsten Mihr

 

I will follow him

Chor Wanted, Ltg. Kathrin Handstein

 

Weihnachts – Medley

mit Feliz Navidad (Gemeinsames Singen, Text s. unten)

Mini – Big Band, Ltg. Bernd Hampel

 

All I want for christmas

Hallelujah

Ehemaligen-Schüler-Eltern-Lehrer-Chor, Ltg. Anna Kessler

 

Maria (Bertold Brecht)

Darstellendes Spiel 12, Ltg. Silke Trux

Amazing Grace

Winter Wonderland

LK Musik 13, Ltg. Michael Korte

 

Don’t know why

Herald Angel Swing

AWS Big Band, Ltg. T. Mihr, M. Korte

 

                                      

wir möchten gerne mit ihnen gemeinsam kräftig singen:

 

Morgen kommt der weihnachtsmann

Morgen kommt der Weihnachtsmann            Bring uns lieber Weihnachtsmann
kommt mit seinen Gaben,                        bring auch morgen bringe
Bunte Lichter Silberzier,                        eine schöne Eisenbahn,
Kind mit Krippe, Schaf und Stier,              Bauernhof mit Huhn und Hahn,
Zottelbär und Pantertier                        einen Pfefferkuchenmann
möchte ich gerne haben.                         lauter schöne Dinge.

Doch du weißt ja unsren Wunsch
kennst ja unsre Herzen
Kinder, Vater und Mama,
auch sogar der Großpapa,
alle, alle sind wir da,
warten dein mit Schmerzen.

 

UNA SOBRE EL MISMO MAR

Vamos cantemos
somos siete sobre el mismo mar,
siente el latir de un solo pulso
llegó Navidad
.

Amazing Grace

Amazing Grace, how sweet the sound,
That saved a wretch like me.
I once was lost but now am found,
Was blind, but now I see.

Through many dangers, toils and snares,
we have already come,
T’was grace that brought us safe thus far,
and grace will lead us home.

 

                                                

                                                                 Mahatma Gandhi, India

 

Wir danken Ihnen für Ihr Kommen und allen Mitwirkenden und HelferInnen und Helfern, der ev. Gemeinde für die Öffnung der Stadtkirche, den Küstern Frau und Herrn Dönges, der Technik-AG mit St. Wutzke, M. van Wickern und T. Mihr, der Schulleitung, den Hausmeistern und allen KollegInnen der Schule, die das Konzert auf alle erdenkliche Weise unterstützt haben.

Wir bitten Sie um eine Spende für den Fachbereich Musik und für ein Projekt in Indien, dem Land, das Mahatma Gandhi in die Freiheit führte, aber nicht aus der Armut befreien konnte. In dem Projekt „St. Boniface-anbaham“, das zwei Kinderdörfer samt einer Schule und einem Kindergarten umfasst, werden zur Zeit 550 Kinder, die aus allerärmsten familiären Situationen stammen, von 60 indischen BetreuerInnen und Lehrern betreut und ausgebildet. Das Ziel ist, sie aus unmenschlicher Armut in die sich ausbildende Mittelschicht Indiens zu führen. Das Projekt wurde von der St. Bonifatius-Gemeinde in Kassel gegründet, bis heute ist sie Hauptgeldgeberin. Wenn es Ihnen möglich ist, können Sie eine Patenschaft für eines der dort lebenden Kinder übernehmen. Näheres erfahren Sie unter www.kinderdorf-anbaham.de

 

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und allen Menschen, wo immer sie leben, ein friedliches neues Jahr!