Sport (Sek II)

 

Grundsätzlich unterteilt sich das Fach Sport unserer gymnasialen Oberstufe in Grund- und Leistungskurse. In der Regel kommen pro Jahrgangsstufe vier Grundkurse und ein Leistungskurs zustande.

Zu Beginn eines jeden Schuljahres werden von der Fachschaft Sport Kursangebote in Form von Kursprofilen erstellt und der Schülerschaft zur Einwahl präsentiert. Der Unterricht in GK und LK wird generell für Schülerinnen und Schüler koedukativ erteilt.

Neben den drei großen Sporthallen und einem Sportstadion mit großem Außengelände stehen den Kursen eine Kletterwand, Skates, Waveboards, ein Kanupool am Niederwälder See und Vieles mehr zur Verfügung.

Als Kernstück des Sports in der Oberstufe der AWS  Kirchhain zeigt sich der fünfstündige Leistungskurs Sport. Nur wenige Gymnasien in der Region können ein so differenziertes sportspezifisches Angebot machen.

Der LK Sport befasst sich inhaltlich intensiv mit theoretischen und praktischen Inhalten der Sportwissenschaft, die in größeren Unterrichtsvorhaben miteinander verzahnt werden. So spielen die Bewegungs- und Trainingslehre, sowie die Sportbiologie und –soziologie über die vier Halbjahre der Qualifikationsphase bis zum Abitur im oft auch fächerübergreifenden (Physik, Biologie, Chemie, GL) Projekten eine tragende Rolle.

Es gehört zu den Inhalten des Leistungskurs dazu, die alljährlich stattfindenden Sportfeste der Klassen 5-10 an unserer Schule möglichst selbstständig zu planen, zu organisieren und durchzuführen. Eine mehrtägige Exkursion mit sportlichem Schwerpunkt zählt selbstverständlich zum festen Programm.

 

 

Die Fachschaft Sport