Politik und Wirtschaft

 

Politik und Wirtschaft: Speerspitze der Aufklärung

 

Eine lebendige Demokratie braucht mündige, informierte und handlungsfähige Bürgerinnen und Bürger. Aufgabe des Faches ist es daher, Kenntnisse und Einsichten zu vermitteln, die zum Verständnis politischer, gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Sachverhalte erforderlich sind und die Grundlage eines politischen Urteils bilden sollen. Ziel ist es, eine verantwortliche Mitwirkung in Staat, Gesellschaft und Wirtschaft vorzubereiten. Neben der Fachkompetenz nimmt dabei die Methoden- und Sozialkompetenz einen hohen Stellenwert ein.

Thematisch ist es vor diesem Hintergrund erforderlich, veränderte gesellschaftliche Bedingungen aufzunehmen und zu diskutieren. Das Fach sollte also gegenwärtige und in die Zukunft weisende Fragen und Herausforderungen beinhalten, so z. B.

 

 

Eine andere wichtige Zielsetzung des Faches besteht darin, Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten der beruflichen Orientierung zu ermöglichen. Was das Betriebspraktikum in der Sek I bereits beginnt, wird in der Sek II fortgesetzt durch Praktika zur Studien- und Berufsorientierung (KIBSO). Zudem führt die Fachschaft gemeinsame Veranstaltungen mit dem Rotary-Club, der Agentur für Arbeit und anderen Trägern durch, um den Jugendlichen Informationen aus erster Hand zukommen zu lassen. Zur Erweiterung des Horizonts trägt ferner die Nutzung von außerschulischen Lernorten bei.

Angesichts einer Vielzahl politischer und gesellschaftlicher Veränderungen, die das politische Leben in den letzten Jahren bestimmen, wird das Fach Politik und Wirtschaft als Kernfach der politischen Bildung notwendiger denn je. Ein paar Stichworte mögen die Vielfalt der Themen zeigen, die eine breite Öffentlichkeit beschäftigen und von der Schule nicht ignoriert werden dürfen:

 

 

Politische Bildung allein kann die Herausforderungen nicht bewältigen. Doch hilft sie Heranwachsenden dabei, die von Menschen geschaffenen, komplexen Verhältnisse zu durchschauen und in ihrer Veränderbarkeit zu begreifen. Zudem sollten die Schülerinnen und Schüler auch ein Bewusstsein entwickeln von ihrer eigenen Position im gesellschaftlichen Kontext. In diesem Sinne steht das Fach Politik und Wirtschaft in der Tradition der Aufklärung.

 

 

Fachschaft Politik und Wirtschaft

Kirchhain, Februar 2010