Informationen

Die Förderschule bietet eine intensive Förderung für Schüler und Schülerinnen mit dem Anspruch auf sonderpädagogische Förderung in den Förderschwerpunkten Lernen und emotionale und soziale Entwicklung an. Die große Nähe zu den allgemeinen Schulen lassen viele Kooperationen zu. Im Zuge der Inklusion verändert sich Förderschule. Viele unserer Aufgaben liegen bereits jetzt in der allgemeinen Schule. Unser Beratungs- und Förderzentrum unterstützt Kinder und Jugendliche, damit sie in der allgemeinen Schule verbleiben können. Die Förderung kommt zum Kind!

Erklärtes Ziel der Kultusministerin ist es, die Förderschulen als einen wichtigen Förderort für Kinder und Jugendliche mit einem Anspruch auf sonderpädagogische Förderung zu erhalten. Manchmal brauchen Kinder und Jugendliche eine zeitlang einen besonderen Rahmen der Förderung. Die Förderschule ist aber keine Sackgasse!

Unser Ziel ist es gemeinsam mit ihnen als Eltern und Erziehungsberechtigten nach dem besten schulischen Weg zu suchen. Eingebettet in einen großen Schulkomplex mit einer Vielzahl von Schulen vor der Haustür gibt es viele Möglichkeiten! Wir pflegen, wie gesagt, viele Kooperationen zu umliegenden Grundschulen und haben eine feste Kooperation mit der Berufsschule Kirchhain! 

 

Elternbrief zum Schuljahresbeginn 2012/13 (PDF)

Flyer Förderschulzweig (PDF)