Entstehung des Trainingsraums

Seit längerer Zeit hat sich eine Arbeitsgruppe mit der Einrichtungs eines Trainingsraumes befasst. Nun ist es soweit: Der Trainingsraum soll zuerst allen Schülern und Schülerinnen und Lehrkräften der Klassen 5 und 6 helfen einen möglichst ungestörten Unterricht zu haben und wurde im Schuljahr 2013/14 auf die Klassen 7 und 8 ausgeweitet. Im Trainingsraum lernen die Schülerinnen und Schüler, wie sie gemeinsam mit ihrer Lehrkraft zukünftig solche Störungen vermeiden können. Die Trainingsraum-Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen helfen dabei. Es werden Ziele formuliert und Vereinbarungen getroffen. Alles mit der Absicht, dass eigene Verhalten zu reflektieren und andere Handlungsmöglichkeiten zu auszuprobieren. Der Trainingsraum öffnete am 14.01.2013 seine Türen an der AWS. (GM)