11.08.2019

Tag des Wassers

Ein neues, großes Gemeinschaftserlebnis steht am 23. August an und es passt in die Zeit, in der wir über Klimawandel und soziale Gerechtigkeit diskutieren: Am 23. August (bei Extremwetterlage Verschiebung auf den 30.8.) wird ein besonderer Projekttag, der TAG DES WASSERS, stattfinden, der auf die Initiative einer Schülergruppe und zweier Kolleginnen zurückgeht.

Im März haben acht Schülerinnen und Schüler der 11. Klassen sowie zwei Kolleginnen auf Einladung der UNIS (Schule der Vereinten Nationen in New York) an der Weltjugendkonferenz der UNO teilgenommen. Das Thema der Konferenz waren die weitreichenden Folgen der weltweiten Wasserkrise, von deren Ausläufern wir in Deutschland bisher weitgehend verschont geblieben sind. Die Gruppe hat viel über die vielfältigen Auswirkungen des Wassermangels gelernt und möchte dies nicht nur weitergeben, sondern auch einen Beitrag dazu leisten, Menschen z.B. in Afrika und Asien den Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen, indem eine gemeinnützige Organisation - charity: water – finanziell unterstützt wird.

Daraus ist die Idee entstanden, einen Sponsorenlauf an der AWS zu veranstalten, an dem alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen. So kann jede und jeder Einzelne etwas beitragen, da jede gelaufene Runde (ca. 1,25 km auf dem Schulgelände) in einen Sponsorenbeitrag und damit letztlich in Wasser verwandelt werden wird. Darüber hinaus gibt es ein Rahmenprogramm, sodass die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Bedeutung von Wasser erhalten und erfahren, welche Auswirkungen die weltweite Wasserkrise hat und in Zukunft haben wird. 

Der TAG DES WASSERS beginnt um 8:15 Uhr und endet für alle um 13:15 Uhr. Ihr Kind sollte bereits in Sportkleidung in die Schule kommen und benötigt an diesem Tag ausreichend Getränke sowie ein Frühstück; Würstchen können gekauft werden. 

Informationen zu der in New York ansässigen Organisation finden Sie unter www.charitywater.org. Mit Hilfe des nachfolgenden Links können Sie einen zweiminütigen Kurzfilm sehen, der über einige Auswirkungen des Wassermangels informiert.

Bitte unterstützen Sie Ihr Kind bei der Gewinnung von Sponsoren!

 

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=womIxQqO2tE