21.05.2019

Frankreichaustausch 2019

Das Austauschjahr 2018 und 2019 zwischen den Partnerschulen Collège des Roises in Piney/Champagne und der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain ist gerade zu Ende gegangen. Im November 2018 haben 20 Schülerinnen und Schüler der AWS eine Woche in Gastfamilien in Piney verbracht. Zudem haben wir gemeinsam die Städte Troyes und Reims besichtigt und einen Tagesausflug nach Paris unternommen. Im Mai 2019 sind die französischen Schülerinnen und Schüler nach Kirchhain gekommen und haben einen Einblick in das Schulsystem des Nachbarlandes und in das Leben in der Gastfamilie gehabt.

Ausflüge nach Marburg und Frankfurt am Main mit Besuch des Städel- Museums waren Teil des Programms. Als Gastgeschenk für die AWS hat die französische Gruppe einen Rebstock aus der Champagne mitgebracht. Er wurde auf den Namen „vigne d’amitié“ (Weinstock der Freundschaft) getauft und auf dem Schulgelände neben Haus 27 gepflanzt. 

 

Die beiden Wochen in Frankreich und Deutschland vergingen viel zu schnell und die Schülerinnen und Schüler können immer nur Eindrücke vom anderen Land mit nach Hause nehmen. Aber wenn der Austausch einigen Schülerinnen und Schülern Lust gemacht hat, die Freundschaft mit der correspondante oder dem correspondant weiterhin zu pflegen oder sogar weitere Frankreich- bzw. Deutschlandaufenthalte anzugehen, dann war das Unternehmen „Piney – Kirchhain 2018/19“ ein Erfolg. Die ersten Anfragen gibt es bereits!  (Text und Bilder KK)