02.04.2019

Big Band Konzert - Let´s get loud

Bläserklasse Jg.7

Mini-Bigband der AWS

AWS Big Band

Wahlpflichtkurs Jg. 10 der AWS

Banda der Deutschen Schule Teneriffa

 

Bereits zum 4. Mal besucht das 33-köpfige Ensemble aus Teneriffa die Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain und veranstaltet ein gemeinsames Konzert mit Musikgruppen der Alfred-Wegner Schule Kirchhain.

 

Die Bläserklassenarbeit an der AWS geht nun schon ins zehnte Jahr und erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Bläserklasse aus der Jahrgangsstufe 7 (Leitung: Dagmar, Klinger, Steffen Karber, Torsten Mihr) setzt sich aus 45 Schülerinnen und Schülern  zusammen. Sie werden Hits aus dem Rock- und Pop-Bereich präsentieren.

 

Die Mini-Big-Band, die von Steffen Karber und Torsten Mihr geleitet wird, präsentiert Songs aus den Bereichen Blues und Film. Dabei werden die MusikerInnen speziell bei Improvisationen und Vokalstücken ihr Können zeigen.

 

Der Wahlpflichtkurs Musik der Jahrgangsstufe 10 unter der Leitung von Michael Korte wagt sich unter anderem an einen Queen-Klassiker heran.

 

Die Banda aus Teneriffa, unter der Leitung von Victoria Roulston und Maike Niemaier, die den Aufenthalt unter anderem zum intensiven Proben nutzt, verbindet hinsichtlich ihrer Besetzung die spanische Tradition der Bandas municipales, einer Art Blasorchester, mit der traditionellen amerikanischen Bigband. So werden neben den klassischen Bläsersätzen (Trompeten, Posaunen, Saxophone) auch die hohen Holzbläser (Querflöten und Klarinetten) integriert. Im Unterschied zu den spanischen Bandas bildet aber eine Rhythmusgruppe nach Vorbild der Bigbands das musikalische Fundament.

Die Mehrzahl der Mitglieder entstammt den Bläserklassen der 5. und 6. Jahrgangsstufe, die für deutsche Auslandsschulen einzigartig sind.

Stilistisch bemüht sich die Band um eine möglichst große Vielfalt, bei der sowohl Titel aus dem Rock-, Pop- und Latin-Bereich, als auch traditioneller Swing berücksichtigt werden.

 

Seit 1989 existiert die Big Band der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain und ist seitdem über die Grenzen Kirchhains hinaus bekannt. Bei einem Wettbewerb des Hessischen Rundfunks belegte sie 2004 den 2. Platz in Hessen und 1995 wurde eine erste CD produziert. Unter der Leitung von Torsten Mihr und Michael Korte ist die Big-Band das Aushängeschild der Alfred-Wegener-Schule. In diesem Schuljahr sind 35 Schülerinnen und Schüler vom 9. Schuljahr bis zum Jahrgang 13 unterwegs und präsentieren neue und bekannte Stücke aus ihrem Programm. Mit dabei sind Sängerinnen und Sänger, die der Band eine besondere Ausstrahlung verleihen.

Instrumentaler und vokaler Jazz, Latin, Soul, Rock und Pop in traditionellen und neuen Arrangements werden zur Aufführung kommen und für einen spannenden Auftritt sorgen.

 

„Let´s get loud“, der Hit von Jennifer Lopez, gibt dem Konzert den passenden Namen, denn zum Finale geben alle Ensembles des Abends eine gemeinsame Zugabe.

 

 

 

Weitere Informationen zur Band und zur Deutschen Schule Teneriffa findet man auf der Web-Site: www.dstenerife.eu