28.06.2017

Projektwoche 2017

 Die Projektwoche 2017 läuft.

An dieser Stelle wird die Dokumentationsgruppe regelmäßig fotografisch von den einzelnen Projekten berichten. Sämtliche Fotos wurden von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 7 bis 9 der Mittelstufenschule und des Gymnasiums gemacht.

 

Fotografiert haben die Schülerinnen und Schüler mit Digitalkameras von Sony, Fuji, Casio, Medion und Konica-Minolta. Zum Teil mit bereits über 10 Jahre alten Kameras, mit denen man aber noch immer eine ausreichende Qualität erreichen kann.

 

Der Tagesplan sah immer so aus:
1. Stunde: Besprechung, Schulung zu unterschiedlichen Theman (Komposition, Blende, Belichtungszeit etc.)

2./3. Stunde: Fotografieren in den anderen Projekten

4./5. Stunde: Auswahl der Fotos, Bearbeitung, Hochladen auf den Webserver

 

 

Projektraum:

 

4. Tag (Donnerstag): Impressionen von den Projektpräsentationen (Fototeam: Johanna Kothe, Charlotte Janus und Hanna Janus)

 

 

4. Tag (Donnerstag): Dritter Dokumentationstag

 

 

3. Tag (Mittwoch): Zweiter Dokumentationstag

 

 

2. Tag (Dienstag): Erster Dokumentationstag

 

 

1. Tag (Montag): Übungsfotos, verschiedene Fotoaufgaben