OloV

 
Die hessenweite Strategie OloV hat die Optimierung des Übergangs Schule-Beruf zum Ziel. Die regionale Umsetzung der Qualitätsstandards zur „Optimierung der lokalen Vermittlungsarbeit bei der Schaffung und Besetzung von Ausbildungsplätzen“ (OloV) bezieht vorhandene Ansätze und Kooperationsstrukturen ein. OloV wird von der Hessischen Landesregierung aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, des Hessischen Kultusministeriums und der Europäischen Union – Europäischer Sozialfonds – gefördert.

 

Aktuelles:

Neu: Am 18.09.2014 wurde die Alfred-Wegener-Schule Kirchhain erneut nach 2011 durch das Hessische Kultusministerium mit dem "Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung" ausgezeichnet!

(Siehe auch: Bereich "Zertifikate") (MX)

 

 

Dank der Unterstützung durch Schüler/-innen, Kollegen/-innen, Elternvertreter/-innen und Kooperationspartnern der Alfred-Wegener-Schule entschied die Jury aufgrund des Audit-Verfahrens vom 30.04.2014, dass die Alfred-Wegener-Schule für weitere drei Jahre das "Gütesiegel Berufs- und Studienorientierung" erhält.

 

Allen Beteiligten gilt deshalb großer Dank!